05.12.22


Das wandelde Museum zu Gast an unserer Schule


Am 21.11.22 war das wandelnde Museum zu Gast an unserer Schule und versetzte die Kinder der 4. Klassen ins Staunen.

Frau Hoyer  (staatliche Kunstsammlung Dresden) und Herr Fichtner (Künstlergruppe Ligna) leiteten den virtuellen Museumsbesuch.

Das wandelnde Museum kann man nicht betreten, den es ensteht erst im Kopf der Zuhörer und durch die daraus resultierenden choreografierten Bewegungen. MIt Hilfe von Kopfhörern lauschten  die Kinder den Stimmen und erstarrten zu Ausstellungsstücken oder wurden zu Bildhauern. 





04.11.22


Leichtathletik Wettkampf in Treuen


Am 12. Oktober 2022 fand der Wettbewerb „Jugend trainiert für Olympia – Leichtathletik WK V“ in der Sporthalle in Treuen statt.

In diesem Jahr kämpften die Grundschulen Treuen, Lengenfeld, Steinberg, Falkenstein und Klingenthal um die besten Plätze.

Eine Mannschaft wurde aus je zwei Mädchen und zwei Jungen der Klassen 2 bis 4 gebildet. Bei unterschiedlichen Staffelläufen war Schnelligkeit, Geschicklichkeit und Teamfähigkeit der Kinder gefragt.

Nach zehn spannenden Runden stand der Sieger, die Grundschule Treuen, fest.

Die Schülerinnen und Schüler der Sigmund-Jähn Grundschule Klingenthal erreichten einen tapfer erkämpften vierten Platz.




29.10.22 

 


Toller 2 Platz!!!

Am 13.10.2022 nahmen insgesamt 6 Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule erfolgreich am 16. sächsischen Schulcup im Crosslauf in Freital teil.

Insgesamt bestritten 10 Grundschulen aus ganz Sachen den Wettbewerb. Solange wir dabei sind, gab es noch nie ein solch umfangreiches und ambitioniertes Starterfeld.

Mit einer herausragenden Mannschaftsleistung erkämpften sich unsere jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer den beachtlichen 2. Platz.

Am Ende fehlten lediglich 2 Sekunden zum Sieg. Überglücklich wurde die Heimreise mit Medaillen, Urkunden und neuen T-Shirts angetreten.

 




20.10.22  

 

Waldtage mit dem Sachsenforst


Auch in diesem Schuljahr konnten wir uns wieder über die tolle Unterstützung durch zwei Mitarbeiter des Sachsenforstes freuen.

An 11. und 12.10.22  führten die Beiden unsere Schüler der zweiten Klassenstufe, zu mehreren im Wald verteilten und liebevoll gestalteten Stationen.

An diesen durften unsere Schüler ihr Wissen rund um den Wald und die heimischen 

Baumarten testen und erweitern.

 

 

 









 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Infos